Bilster Berg Drive Resort

Die Realisierung des Bilster Berg Drive Resort auf dem Gelände des ehemaligen Munitionsdepots war und ist ein sehr umfangreiches Projekt. Auf der Rennstrecke bei Bad Driburg werden die neusten Modelle führender Automobilkonzerne getestet. Die Einbindung regionaler Unternehmen war von Anfang an ein wichtiges Ziel für Initiatoren und den Geschäftsführer.
Neben diversen Stahlbauarbeiten, übernahm SAW den Bau der Ostschleifenbrücke und dessen Treppe, die Schutzerrichtung der Technikwand, das Fahrbahndach der Tankstelle, sowie das Starterpodest.
Hinzu kamen diverse Geländer, die Fertigung der Fußgängerbrücke und Stahlarbeiten an der Dachterrasse.

Zurück